Milo

 

Ich bin der Milo von der Aspe, geboren am 02.09.2008 in der Nähe von Siegen. Ich bin ein ELO®
Meine Züchterin ist die Steffie Niehues im Siegerland.
Seit ich 8 Wochen bin lebe ich im schönen Niederbayern, genauer gesagt in Ergoldsbach bei Landshut und besitze dort mein eigenes Rudel :-) .

Meine Hobbys sind toben (am liebsten im Schnee), meine Mitbewohnerin Kira  beschnüffeln und abbusserln, mein Rudel unter Kontrolle halten und meine Umwelt erkunden.
Ich bin das erste Jahr immer fleissig in der Hundeschule gewesen. Dort sollte ich Manieren lernen. Naja, meine Dosenöffner haben ganz dolle viel gelernt!

Im Juli 2009 sind wir in ein eigenes Haus umgezogen. Jetzt habe ich einen riesengrossen eigenen Garten, und viele Wiesen, Felder und Wälder direkt vor der Haustüre.

Im August 2010 war ich in meiner alten Heimat. Ich habe mir ein paar Geschwister angesehen. Mein Frauchen hat sich voll in die Najah verliebt. Und das Beste: Sie kommt Mitte September 2010 zu uns. Das wird ein Spaß! Ich hab mein eigenes Mädel. Ich kann ihr alles zeigen. Unsere Spazier- und Tobewege…den Garten…das Haus. Ich freu mich schon so. Frauchen ist auch schon eifrig am Planen, Kaufen und Herrichten. Das einzig Doofe dabei ist, ich muss wieder lange Autofahren (mach ich gar nicht gerne!!!) um sie zu holen.

Endlich ist es September 2010! Wir haben Najah abgeholt. Wie ich es schon vorausgesehen habe, war die Autofahrt voll stressig! Aber dann war es geschafft. Wir haben mein Mädel im Siegerland abgeholt.
So, den ersten Monat musste sie viel lernen. Ich habe ihr gezeigt, wie man sich durchsetzt! Wenn sie es mal nicht schafft, ist ja nicht so schlimm…ich bin ja da!!!! Ich bin der Grosse! Soooooooooooo schön!

Im Oktober 2010 habe ich meine BH bestanden. Jetzt bin ich wirklich schon gut. War aber schon richtig schwer. Ich hatte ja gar nicht so viel Zeit zum Üben. Bin ja immer mit der Kleinen beschäftigt. Die hält mich ganz schön auf Trab.
Ausserdem bin ich auch noch mit Najah in einer Hundeschule in Regensburg. Dort lernen wir sehr viel, was wir im Alltag so brauchen. Ich will ja mit ihr auch mal in die Stadt zum Angeben fahren!

Seit November 2011 bin ich bei den Hundefreunden mit Herz e. V. und übe dort mit Najah ganz fleissig!

Im Juli 2012 habe ich meinen Eignungstest für „Die Hundekumpels“ bestanden und darf jetzt mit Herrle, Fraule und Najah auf Einsätze in Seniorenheime, Kindergärten und Schulen gehen. Hier ist meine Urkunde!

Ab Oktober 2012Einsätze im Azurit in Neufahrn. Hier hat Najah einen Bericht darüber geschrieben!

Herbst 2015 – Als braver, aber auch strenger Onkel Milo habe ich unseren A-Wurf, die Bazis vom Krumawukl miterzogen! Ich möchte ja nicht übertreiben, aber alle sagen, dass ich das ganz toll gemacht habe!

Viel über mich könnt ihr auch auf den Seiten www.hundefreunde-mit-herz.de und www.hundekumpels.com erfahren!