Trächtigkeit-Geburt

 

06.10.204 – Geburt

nach einigen Tagen des Wartens und genau 22 Stunden Hecheln werden unsere Butzerl am 06.10.2014 zwischen 21:30 Uhr und 01 Uhr geboren. Najah ist sehr instinktsicher und weiss genau, was sie tun muss. Sie öffnet die Fruchtblasen, schleckt die Welpen sauber und nabelt sie perfekt ab. Alle gekauften Hilfsmittel sind somit Gott sei Dank hinfällig. Claudia ist bei der Geburt aktiv mit dabei und als um 21:25 Uhr der Ahmani (384 g) auf die Welt kommt weinen wir alle Freudentränen. Robert hat es sich auf einem Stuhl neben dem Gehege bequem gemacht und könnte jederzeit eingreifen, mitschreiben, fotografieren und alles tun, was wir so brauchen 😉 Um 22:09 Uhr und um 23:54 werden die beiden Mädchen (404 g und 386 g)Amira und Amina geboren. Eine Stunde bis um 00:58 Uhr müssen wir dann noch auf den Antero (372 g) warten.

Es ist so toll zu sehen wie sich Najah um ihre Butzerl kümmert, sie umsorgt und bemuttert. Sie macht das alles sowas von klasse und ist eine ganz tolle Mami!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

29.09.2014 – Tag 56!

Hallo ihr Mitwartenden!

Die letzte Woche ist angebrochen. Manchmal weckt mich eines meiner Wutzerl auf. Dann schau ich ganz schnell auf meinen Bauch und will schimpfen, aber es ist ja noch im Baucherl! Die treten mich jetzt schon ganz schön in die Seiten. Einmal links, einmal rechts. Claudia hat das gestern auch bemerkt. Die hätte fast das Weinen angefangen, nur weil eines der Wutzerl kräftig geknufft hat. Da musst ned weinen Claudia! Denk doch mal an mich, die wecken mich doch immer auf!

Ansonsten hab ich noch zugenommen. Fast 4 kg sind es jetzt und mein Umfang beträgt schon fast 65cm. Mit ner Heidi Klum hat das gar nix mehr zu tun! Aber  man kann halt nicht alles haben. So…und jetzt genieße ich noch meine letzte Woche ohne Babys!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

25.09.2014 – Tag 52!

So jetzt haben wir die 50 Tage Marke schon geknackt! Mensch habe ich immer einen Hunger! Aber ich habe ja so ein Glück und es sind immer noch ein paar Leberkekse von Claudia da. Die müssen noch bis zum Wochenende reichen. Find es lustig, wie gut mein Fraule erzogen ist. Ich stelle mich im Bad mit einem Bettelblick einfach vor die Dose mit den Keksen. Irgendwann wird sie dann schwach und gibt mir einen. Achso…die stehen im Bad, weil da auch die Waage für mich steht. Immer wenn ich mich doch stillhalte und wiegen lasse, bekomm ich auch einen. Ansonsten geh ich langsam meine Spazierwege. Manchmal hüpfe ich noch einem Mäuserl nach. Den Sprung dazu muss ich unbedingt auch meinen Butzerln zeigen. Das macht so einen Spass, auch wenn ich noch nie ein Mauserl erwischt hab!

23.09.2014 (3) - Kopie

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

21.09.2014 – Tag 48!

So…heute wieder mal ein kurzer Bericht! Mein Baucherl ist grade vermessen worden. Ist jetzt schon über 60 cm. Also mindestens 6-8 cm dicker geworden. Sonst springe ich nimmer gerne aus dem Auto. Ich mach das ganz vorsichtig! Bin ja nicht von Dullerbach und weiss doch, dass ich gut aufpassen muss! Mein Milo schaut mich immer ganz doof an, wenn ich ihm ein Leckerchen wegnehme. Ja! Ich bin auch ganz dolle verfressen und muss ja für ein paar Wutzerl mitessen. Wieviele sag ich euch noch nicht!

Übrigens war heute wirklich ein toller Tag! Ganz zufrieden lieg ich jetzt in meinem Betterl und überlege, was wohl heute das Highlight war? Da gibt es nur eins! Die Leberkekse von der Claudia! Hmmmmmm, ich sags euch, die waren sowas von ober-mega-über-lecker! Ich hätte die ganze Schachtel futtern können! HHHHHHmmmmmm….ein paar Stückerl hab ich ja noch für morgen aufgehoben!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

16.09.2014 – Tag 43!

Hallo Fans!
Jetzt  muss ich mich auch einmal zu Wort melden. Ich habe momentan ein wirklich supertolles Leben! Von allen werde ich verwöhnt, jeder krault mich ganz vorsichtig! Ich bekomme eine gesteigerte Futterration mit lauter leckersten Dingen, darf schöne Spaziergänge machen und vor allem ist mein Fraule immer bei mir! Sie nennt das Mutterschutz und Urlaub. Egal…Hauptsache sie ist bei mir! Da lass ich mir doch auch gerne einmal am Tag Fieber messen und mich auf die Waage stellen! Beim Bauchumfang mach ich mir oft den Spaß und streck mein Wamperl einmal weit raus und zieh es den nächsten Tag wieder ein 😉 Könnt ihr euch das dumme Gesicht von meinem Fraule dann vorstellen! Na gut…sie misst dann halt immer noch einmal und ich stell das  Normalmass her! Übrigens hab ich jetzt genau 21,3 kg und 57 cm Bauchumfang! Meine Taillie hat also schon ein wenig gelitten! Meine Temperatur ist täglich gleich bei 38,1 Grad. Meine Beinchen ziehe ich nur noch ganz selten an…meist schlafe ich seitlich ausgestreckt oder mit allen vieren in der Luft! Mein Fraule meint ich wäre total verfressen. Mei, wenn ich halt Hunger hab! Schließlich muss ich noch ein paar Wutzerl mit satt kriegen.

Beim Spazierengehen mag ich gar nimmer so schnell. Gestern waren wir im Wald beim Schwammerl suchen. Das war schön. Ich bin ganz langsam immer hinterm Fraule her. Mein wilder Milo kann das gar nicht verstehen, wenn ich ihm erklär, dass ich nimmer mit ihm spielen mag. Er schaut  mich dann immer traurig an, bringt mir Stöckchen oder Spielis und versucht mich rumzukriegen. Aber ich muss doch auf meine Babys aufpassen. Milo, wenn die auf der Welt sind, dann fetzen wir Beide wieder um die Wette! Momentan musste halt die Sissy oder die Fly fragen, ob sie eine Runde mit dir fetzen wollen!

So…jetzt genug erzählt. Ich muss jetzt meinem Fraule wieder helfen. Sie wäscht gerade die ganzen VetBeds und richtet so einiges für den Tag X her…da muss ich doch gucken dass sie auch alles richtig macht! Muss ihr noch sagen, dass sie dann in drei Wochen auch genug Hüttenkäse, Eier und so zu Hause hat!

16.09.2014_2 - klein

Wünsche euch allen einen schönen Tag!

Eure werdende Mama Najah

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

12.09.2014 – Tag 39!

Heute ist der letzte Tag im Büro! Najah ist mit dabei, bevor wir in den Mutterschutz gehen 😉

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

10.09.2014 – Tag 37!

Der Durst ist immer groß! Schlafen ist auch sehr wichtig. Die schlanke Linie ist sowieso dahin. Ca. 1,5 kg hat Najah jetzt zugenommen und 4 cm macht das im Umfang aus. Ich habe angefangen regelmäßig die Temperatur zu messen, um sie daran zu gewöhnen.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

03.09.2014 – Tag 30!

Najah wird immer langsamer und träger. Ihr Baucherl fängt an zu wachsen. Sie schläft viel und ist sehr schmusig. Allerdings liegt sie jetzt sehr ungerne auf dem Sofa, sondern lieber auf den Fliesen. Macht nix, dann komm ich halt zur Prinzessin zum Kraulen!

Lieblingsbeschäftigung!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

29.08.2014 – Das Ultraschall
Eigentlich wollten wir ja erst am 01. September zum Ultraschall, aber ich kann es einfach nicht mehr erwarten und mache mit Frau Dr. Hofmann einen Termin für Freitag, den 29.08.2014 aus. Kein Problem meint sie. Auch am 25. Tag sollte man ja die Fruchtblasen schon schwimmen sehen. Robert und natürlich auch Claudia kommen mit und wir machen uns mit Najah auf den Weg. Man sind wir durch den Wind und gespannt, ob jetzt was im Baucherl ist. Ein Zeichen hat mir Najah aber schon am Morgen übermittelt. Sie hat vormittags ein wenig klebrigen, durchsichtigen Schleim abgesondert. Und so bin ich mir ja eigentlich schon ziemlich sicher…aber halt nur ziemlich!

Und das kommt dann raus:

Eine genaue Anzahl von den Fruchtblasen sieht man ja leider nicht, weil Najah ziemlich aufgeregt ist und sehr hechelt. Wir erlösen sie dann auch ziemlich schnell. Hauptsache es sind Welpen drin, wieviele ist ja nicht so wichtig! Und jetzt können wir feiern! Jeeeeppeeeeeehhhhh Wir bekommen Babys!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

25.08.2014 – Drei Wochen später!
Die letzte Woche ist ziemlich ruhig verlaufen. Am 18. Tag wollte Najah mal nicht so richtig fressen. Sie hat dann zwar, aber sie war auch mäkelig. Im Seniorenheim ist sie auch nicht mehr dabei. Den Job dürfen jetzt andere erledigen. Sie bringt immer wieder mal kurze Spieleinlagen, bricht diese aber auch relativ schnell wieder ab. Ich schaue jeden Tag, ob ich diesen Schleimpfropfen finde, aber es passiert nichts. Wir machen uns ein ruhiges Wochenende, gehen spazieren, sind beim Schwammerl (Najah geht nicht von mir weg und bleibt immer in meiner Nähe) suchen und kuscheln viel. Noch eine Woche bis zum Ultraschall!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

18.08.2014 – Zwei Wochen sind vorbei!
Eigentlich hat sich ja noch nichts getan. Ich warte jeden Tag auf ein Zeichen von Najah! Natürlich ist sie ruhiger geworden. Sie geht an lockerer Leine, eher immer ein Stück hinter mir. Sie ist seit drei-vier Tagen total verfressen und mag oft durch gekuschelt werden. Aber das war alles auch nach den anderen Läufigkeiten. Wir müssen wohl einfach nur abwarten. Wenn das nicht so schwer wäre. Gestern hab ich bei einigen Zuchtstätten gelesen, dass die Hündinnen trotz gelungenem Deckakt mit Hängen leer geblieben sind. In meinem schlauen Buch steht auch, dass ab dem 21. Tag die Infektionsgefahr sehr groß ist. D. h. ab nächste Woche Hundeplatz meiden. Ojeh…ist das Warten schwer!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥