Daido

16.01.2018 – Ohmei! Was ist das denn!

Stellt euch mal vor! Ich wundere mich die ganze Zeit schon drüber, warum meine Ado-Mami Najah immer an mir rumschnüffelt! Seit einer Woche ist mein Bazi-Beerle undicht und dort muss Najah immer sauber machen. Und seit gestern auch bei mir! Bazi-Beerle meinte nur: „Das ist nicht schlimm Daiderl! Du musst nur aufpassen, dass dir kein Bub zu nahe kommt! Ich mach das immer ganz einfach so. Ich schaue ganz leidig und dann kümmert sich Mami um das Problem 😉 !“

Abends haben wir dann Besuch! Unser liebster Freund Lucky ist da! Ich freue mich ganz dolle und will mit ihm Spielen. Aber….

So was doofes! Die Ado-Mami Najah sagt „NEIN!!!!!!“ und der Lucky bekommt einen Rüffel, der sich gewaschen hat. Dumm schaut er jetzt aus der Wäsche. Er glaubt es noch nicht so ganz und versucht nochmal an meinen Popo zu kommen! Ich mach es der Najah einfach nach und schieße mit einem lauter „KKKKKRRRRRRR“ auf ihn zu! Mami kanns eindeutig besser und hilft mir nochmal! Ich glaub, er hat es jetzt verstanden und schaut zu Milo. Der grinst bloß vor sich hin!

Dann kommt ein neuer Versuch von Lucky bei Bazi-Beerle! Sie setzt sich und guckt zur Mami! Mami kommt und rüffelt Lucky laut und kurz, aber schmerzlos! Er ist aber auch eindeutig lästig zu uns Beiden. Immer wieder versucht er uns näher zu kommen, aber Najah ist rigoros und lässt es nicht zu. Dann gibt er endlich auf und legt sich ein bisserl abseits nahe zu Milo!

Ganz ehrlich! So Rüden haben es schon manchmal sehr schwer! Aber noch ehrlicher! Kleine Daiderls auch!

Habt noch einen schönen Tag!

Eure Daido, die jetzt erst mal eine Runde schläft!